9. September 2020

Antragsfrist zur Überbrückungshilfe läuft Ende September ab

Kategorien: Unkategorisiert

Inhaltsverzeichnis

Es klingt die Glocke des letzten Aufrufs. Denn die Antragsfrist zur Überbrückungshilfe läuft Ende September ab. Zumindest für die erste Phase der Monate Juni bis August 2020. Wir liefern Ihnen einen Wegweiser zur Überbrückungshilfe durch unseren Blog.

Die Überbrückungshilfe ist ein zentrales politisches Instrument zur Überwindung der Pandemie. Anschließend an die Soforthilfe ermöglichte sie vielen Unternehmen Liquiditätssicherung in der Corona-Krise.

Überbrückungshilfe für Juni bis August bis Ende September 2020 beantragen

Ihr Antrag auf Überbrückungshilfen für die Monate Juni, Juli und August 2020 können Sie nur noch bis zum 30. September 2020 stellen.

Über die verlängerten Überbrückungshilfen ab September bis Dezember 2020 sind noch keine Details bekannt. Eine zweite Phase der Überbrückungshilfe beginnt Oktober 2020.

Zu ersten Phase der Corona-Überbrückungshilfe haben wir für Sie einen Wegweiser durch unsere bisherigen Blogbeiträge zum Thema zusammengestellt

Praxiserfahrungen zur Überbrückungshilfe

Als registriertes Beratungsunternehmen haben auch wir in den vergangenen Wochen Erfahrungen aus Praxis der Überbrückungshilfe sammeln können. Einiges davon ist sicherlich auch für Sie interessant. Hier geht es zum Erfahrungsbericht.

Antragsfrist zur Überbrückungshilfe läuft Ende September ab: Kommentar zur Überbrückungshilfe

In unserem Kommentar haben wir uns sowohl zur Überbrückungshilfe als auch zum Kurzarbeitergeld klar positioniert. Alles ist gut, wenn der Schlüssel zur Hilfe die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen ist. Hier geht es zum Kommentar.

Überbrückungshilfe für Unternehmen in Schwierigkeiten

Die Überbrückungshilfe ist wie andere Hilfspakete eng an die Definition des Begriffs Unternehmen in Schwierigkeiten gekoppelt. Was Sie dazu wissen sollten, haben wir Ihnen hier zusammengetragen.

Überbrückungshilfe in der Reise-Branche

Für die arg gebeutelte Reisebranche gibt es bei der Überbrückungshilfe einige Besonderheiten. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Strafe für falsche Angaben beim Antrag auf Überbrückungshilfe

Die Erfahrungen, die der Staat mit Betrugsversuchen bei der Soforthilfe machen musste, haben zu einem erheblich komplexeren Antragsverfahren bei der Überbrückungshilfe geführt. Außerdem werden Falschangaben bestraft. Sorgfalt ist also geboten.

Antragsfrist zur Überbrückungshilfe läuft Ende September ab: unser Fazit

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie noch keinen Antrag gestellt haben. Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie überhaupt Überbrückungshilfe erhalten können, dann sprechen Sie uns gerne an.

Wir helfen Ihnen bei der Erörterung der Sachlage und unterstützen Sie bei der korrekten Antragstellung. Denn: Bisher ist nur ein Bruchteil der bereitgestellten 25 Milliarden Euro abgerufen worden.

 

Lars Rinkewitz

Prokurist, Steuerberater, Diplom-Kaufmann

Expert:innen zu diesem Thema

Keine passenden Personen gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Wir verbreitern unser Spektrum: Effektive Lösungen durch IT Consulting

    Viele unserer Mandant:innen haben Bedarf an IT-Dienstleistungen, sei es bei der Entwicklung von IT-Strategien, der Durchführung von Digitalisierungsprojekten oder der Optimierung von Geschäftsprozessen. Auch wir als Rechts- und Steuerberatung sind auf gute IT-Prozesse angewiesen. Damit unsere Mandant:innen die bestmögliche Unterstützung [...]

    Johannes Dähnert

    29. Jun 2023

  • Unwort des Jahres – Krisenmodus - Johannes Daehnert Neujahrsgruss scaled

    Blicken wir auf das Jahr 2023 zurück, steht es (mal wieder, möchte man sagen) im Zeichen diverser Krisen. Ukrainekrise, Haushaltskrise und Nahostkrise sind hier nur die Schlagworte, die unsere Wahrnehmung derzeit beherrschen. Hinzu kommen die vielen einzelnen Krisen von Unternehmen, [...]

    Johannes Dähnert

    03. Jan 2024

  • Recht 2023 – Das hat Sie interessiert - Marcus Buescher Jahresrueckblick scaled

    2023 war ein Jahr, in dem das Bundesverfassungsgericht einige wichtige Entscheidungen traf, die immer wieder über Tage die öffentliche Debatte bestimmten. Aber auch das juristische Tagesgeschäft bot in 2023 einen Fundus an Themen, die Ihr Interesse weckte. Welche das waren, [...]

    Marcus Büscher

    02. Jan 2024