11. September 2020

Infos zur Einrichtung einer TSE für Kassen 

Kategorien: Unkategorisiert

Inhaltsverzeichnis

Über die zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE) für Kassen haben wir bereits ausführlich berichtet. Denn: Ende September 2020 läuft die Frist zur Einrichtung grundsätzlich ab. Möglicherweise gibt es allerdings auch noch eine Fristverlängerung bis 31. März 2021. In einem kostenlosen e-Seminar zur Einrichtung einer TSE für Kassen hatte unser Experte Lars Rinkewitz am Donnerstag, 10. September, alle relevanten Infos zur Einführungsnotwendigkeit vorgestellt. Im Handout, dass Sie sich hier herunterladen können, bekommen Sie alle Infos zur Einrichtung einer TSE für Kassen. 

In unserem Handout beantworten wir unter anderem folgende Fragen zu den Themen:

Warum Sie eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE) benötigen

Alles rund um die Einführung einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) bis 30. September 2020 oder 31. März 2021 mit Fristverlängerung, wenn die Voraussetzungen bis zum 30. September 2020 erfüllt sind. 

Einrichtung einer TSE für Kassen und die Besonderheiten und Ausnahmen bei der TSE 

Einige Bundesländer haben Fristverlängerungen vorgesehen. Wir führen Sie auf. Außerdem bekommen Sie einen Überblick zu den Kosten der Zertifizierung durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Infos zur Einrichtung einer TSE für Kassen: Die Bestandteile einer TSE für Kassen

Im Handout bekommen Sie eine Übersicht zu den Bestandteilen einer TSE. Dazu gehören Sicherheitsmodul, Speichermedium und digitale Schnittstelle. Außerdem im Fokus sind optionale Funktionen sowie der Export von Daten.

Unser Ausblick

Wir werfen einen Blick auf die Umsatzsteuererhöhung ab 1. Januar 2021. Denn dann gelten aller Voraussicht nach wieder die alten Sätze von 7% beziehungsweise 19%. Außerdem geht es um Neu- und Umprogrammierungen von Kassensystemen sowie eine Kurzübersicht zu den nun notwendigen Schritten.

Hier können Sie sich das Handout herunterladen.

 

 

Lars Rinkewitz

Prokurist, Steuerberater, Diplom-Kaufmann

Expert:innen zu diesem Thema

Keine passenden Personen gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Wir verbreitern unser Spektrum: Effektive Lösungen durch IT Consulting

    Viele unserer Mandant:innen haben Bedarf an IT-Dienstleistungen, sei es bei der Entwicklung von IT-Strategien, der Durchführung von Digitalisierungsprojekten oder der Optimierung von Geschäftsprozessen. Auch wir als Rechts- und Steuerberatung sind auf gute IT-Prozesse angewiesen. Damit unsere Mandant:innen die bestmögliche Unterstützung [...]

    Bruno Höveler

    29. Jun 2023

  • Aktueller Stand bei den Schlussabrechnungen der Coronahilfen

    Die IHK für München und Oberbayern hat ein Factsheet zu den Schlussabrechnungen der Coronahilfen herausgegeben. Darin finden sich auch Hinweise und Verlautbarungen, die bundesweit relevant sind. Auch die Steuerberaterkammer Sachsen-Anhalt hat sich zum Thema geäußert. Den aktuellen Stand der Debatte [...]

    Lars Rinkewitz

    22. Jun 2023

  • Unwort des Jahres – Krisenmodus - Johannes Daehnert Neujahrsgruss scaled

    Blicken wir auf das Jahr 2023 zurück, steht es (mal wieder, möchte man sagen) im Zeichen diverser Krisen. Ukrainekrise, Haushaltskrise und Nahostkrise sind hier nur die Schlagworte, die unsere Wahrnehmung derzeit beherrschen. Hinzu kommen die vielen einzelnen Krisen von Unternehmen, [...]

    Johannes Dähnert

    03. Jan 2024