Schritt für Schritt: So funktioniert eine erfolgreiche Fördermittelberatung
© Robert Kneschke / Adobe Stock

22. September 2023

Schritt für Schritt: So funktioniert eine erfolgreiche Fördermittelberatung

Kategorien: Unkategorisiert

Die erfolgreiche Beschaffung von Fördermitteln ist für viele Unternehmen ein entscheidender Schritt zur Realisierung von Projekten und zur Förderung von Wachstum. ECOVIS KSO verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für maßgeschneiderte Lösungen. Im Mittelpunkt unserer Beratung stehen die Bedürfnisse und Ziele Ihres Unternehmens. Wie auch Ihre Fördermittelberatung funktionieren kann, erfahren Sie hier. 

Schritt 1: Verständnis für die Bedürfnisse und Ziele Ihres Unternehmens

Der Weg zur erfolgreichen Fördermittelbeschaffung beginnt mit einem Verständnis für das Unternehmen und seine Projekte. In einem ersten Kennenlerngespräch analysieren und ermitteln wir gemeinsam den Förderbedarf anhand der verfolgten unternehmerischen Ziele. Das ist die Grundlage für eine zielgerichtete Suche nach den richtigen Förderungen und die Entwicklung einer maßgeschneiderten Strategie.

Schritt 2: Gezielte Identifikation relevanter Förderprogramme

Mit einem klaren Verständnis der Bedürfnisse begeben sich die Fördermittelexpert:innen auf die Suche nach geeigneten Förderprogrammen. Dabei greifen sie auf umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse über die Vielzahl von Fördermöglichkeiten zurück. Die Fähigkeit, die richtigen Programme zu identifizieren, ist entscheidend für die Maximierung der Erfolgschancen.

Schritt 3: Vorbereitung eines maßgeschneiderten Förderantrags

Die professionelle Antragszusammenstellung ist ein kritischer Schritt im Prozess der Fördermittelbeschaffung. Die Expert:innen unterstützen Unternehmen bei der Erstellung eines maßgeschneiderten Antrags, der alle erforderlichen Dokumente vollständig und fristgerecht gemäß dem Zuwendungsrecht enthält. Das ist der Schlüssel zu einer reibungslosen Auftragsbearbeitung.

Schritt 4: Effiziente Begleitung und Abschluss der Antragstellung

Der Prozess der Antragstellung erfordert kontinuierliche Kommunikation mit dem Fördermittelgeber. Das Ecovis – Förderteam pflegt den Kontakt. So können wir auf Nachforderungen oder Fragen schnell reagieren. Diese Arbeitsweise erhöht die Wahrscheinlichkeit eines positiven Förderbescheids.

Schritt 5: Begleitung des Fördermittel-Projekts bis zum Abschluss

Der Erhalt der Fördermittel ist “nur” ein guter Anfang. Die Expert:innen bleiben an Ihrer Seite und pflegen den Kontakt mit Ministerien und Projektträgern. Dabei geht es um die Einreichung von

  • Zahlungsanforderungen, 
  • Zwischennachweisen
  • Zwischenberichten 
  • und Verwendungsnachweisen.

All das prüfen wir sorgfältig, damit ihr gefördertes Projekt auch einen erfolgreichen Verlauf und Abschluss findet.

Unsere Einschätzung

Die Beschaffung von Fördermitteln kann ein komplexer und zeitaufwendiger Prozess sein. Erfahrung und Expertise helfen und nehmen Ihnen viel Arbeit ab.  So haben Sie die besten Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung Ihres Projekts und die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens. Wenn Sie Fragen zur Fördermittelberatung haben, sprechen Sie uns gerne an.

 

Wilhelm Kollenbroich

Partner, Steuerberater, Zertifizierter Stiftungsberater und –manager (FS), Diplom-Kaufmann (FH)

Alexander Lejer

Projektleiter Public Services / Fördermittelberatung

Lucas Popescu

Projektleiter Public Services / Fördermittelberatung

Expert:innen zu diesem Thema

Keine passenden Personen gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Fördermittelmanagement: Professionelle Unterstützung für Ihren Erfolg

    In der heutigen wettbewerbsintensiven Geschäftswelt ist es für Ihr Unternehmen entscheidend, die verfügbaren Fördermittel optimal zu nutzen. So können Sie Ihre Projekte erfolgreich umsetzen. Wir verstehen, dass die Welt der Fördermittel komplex sein kann. Daher erhalten Sie bei Ecovis eine [...]

    Wilhelm Kollenbroich

    13. Feb 2024

  • KMU-innovativ: Förderung für den Motor der deutschen Wirtschaft

    Über 2 Millionen der deutschen Unternehmen fallen in die Kategorie KMU. Damit KMU neue Ideen entwickeln und umsetzen können, müssen sie neben ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit auch in Forschung und Entwicklung tätig werden. Eine kontinuierliche Forschungs-und Entwicklungsprojekte-Aktivität stärkt die Innovationsfähigkeit und [...]

    Wilhelm Kollenbroich

    25. Aug 2023

  • Was Sie zum Thema E-Mobilität und Steuern wissen sollten

    E-Fahrzeuge, als Hybrid oder vollelektrisch, prägen das Stadtbild zunehmend. Öffentliche Ladestationen, private Wallboxen im Haus oder Unternehmen sind keine Einzelfälle mehr. Anbieter von Ladelösungen und Unternehmen mit neuen Geschäftsmodellen in Sachen E-Mobilität sind auf dem Markt. Auch wenn Ladevorgänge einfach [...]

    Tino Wunderlich

    13. Sep 2023