Die Verantwortungsgemeinschaft

Von |2024-02-14T16:44:46+01:0014. Februar 2024|Kategorien: Rechtsberatung|

In dieser Woche wurde durch Bundesjustizminister Marco Buschmann das Konzept der Verantwortungsgemeinschaft vorgestellt. Hier erfahren Sie mehr über das geplante Vorhaben, mögliche Vorteile und rechtliche Konsequenzen. Worum geht es bei der Verantwortungsgemeinschaft? Die Bundesregierung möchte Verantwortung rechtlich absicherbar machen. Was zunächst abstrakt klingt, ist eigentlich ganz einfach: Bis zu [...]

Cybersecurity im Jahr 2024: Was Sie rechtlich wissen sollten

Von und |2024-02-05T15:16:01+01:002. Februar 2024|Kategorien: Allgemein, Rechtsberatung, Unternehmensberatung|

Für die Cybersecurity ist die Bedrohungslage auch 2024 unverändert. Die Situation ist von anhaltenden Risiken und Herausforderungen geprägt. Bedroht sind Unternehmen und Verbraucher:innen gleichermaßen. Hier finden Sie einen Cybersecurity-Überblick und erfahren, welche rechtlichen Aspekte damit verbunden sind. Der Text ist eine  Zusammenarbeit mit Christian Rühlemann von Flexcon IT. Cybersecurity: [...]

Beschränkung der straf- und haftungsrechtlichen Verantwortlichkeit durch interne Zuständigkeitsregelungen bei Organen einer juristischen Person

Von und |2024-01-24T13:51:32+01:0031. Januar 2024|Kategorien: Allgemein, Rechtsberatung|

Der Bundesgerichtshof entschied im Urteil vom 09.11.2023 (Az. III ZR 105/22) über die mögliche Beschränkung der Haftung von geschäftsleitenden Personen durch interne Zuständigkeitsregelungen. Jedoch bestehen weiterhin gewisse Überwachungspflichten des Organs. Welche Gründe der BGH hierfür nannte, erfahren Sie hier. Worum ging es beim BGH-Urteil vom 9.11.2023?  Der Kläger schloss [...]

Das erschüttert den Beweiswert von Krankschreibungen

Von |2024-01-18T14:54:25+01:0022. Januar 2024|Kategorien: Rechtsberatung, Unkategorisiert|

Am 13.12.2023 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) durch das Urteil (5 AZR 137/23): Der Beweiswert von (Folge-)Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen kann erschüttert sein, wenn Arbeitnehmer:innen in Folge einer Kündigung mehrere Bescheinigungen vorlegen. Das gilt, wenn diese genau die Dauer der Kündigungsfrist abdecken und unmittelbar nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses eine neue Beschäftigung aufgenommen [...]

Das waren die beliebtesten Beiträge 2023

Von |2024-01-18T13:40:29+01:0019. Januar 2024|Kategorien: Rechtsberatung, Steuerberatung, Unkategorisiert, Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung|

Sie sind immer auch ein kleiner Jahresrückblick, die meistgeklickten Beiträge des Jahres. 10. Aufbewahrungsfristen 2023 Alle Jahre wieder: Dieser Leitfaden hilft beim Sortieren.  9. Kaufpreisaufteilung zwischen Grund & Boden und Gebäuden Welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte Sie beim Immobilienkauf beachten sollten? Hier steht es. 8. Holding GmbH vs. Holding [...]

Kurzfristige Dienstplanänderungen nach Feierabend: Wie weit geht das Direktionsrecht des/der Arbeitgeber:in?

Von |2024-01-11T17:10:32+01:0018. Januar 2024|Kategorien: Rechtsberatung, Unkategorisiert|

Nach dem am 23.08.2023 veröffentlichten Urteil des Bundesarbeitsgerichts müssen Arbeitnehmer:innen unter bestimmten Bedingungen auch nach Feierabend eintreffende Änderungen des Dienstplans beachten. Die Einzelheiten des Urteils und die Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis erfahren Sie hier. Kurzfristige Dienstplanänderung: Womit befasst sich das BAG? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschied kürzlich über die Klage [...]

Fachekräfteeinwanderungsgesetz zur Bekämpfung des Fachkräftemangels in Deutschland

Von |2024-01-11T15:16:06+01:0016. Januar 2024|Kategorien: Rechtsberatung|

Nach Schätzungen des Instituts der deutschen Wirtschaft fehlten auch 2023 eine halbe Millionen Fachkräfte in Deutschland. Vor allem in den sogenannten Engpass-Berufsfeldern, wie zum Beispiel Informatik, Ingenieurwesen oder Humanmedizin macht sich der Mangel deutlich bemerkbar. Mit diesem Problem steht Deutschland aber nicht allein da. In der gesamten Europäischen Union [...]

Neue Verordnung zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr

Von |2024-01-09T11:46:01+01:0012. Januar 2024|Kategorien: Rechtsberatung|

Im September 2023 hat die Europäische Kommission einen Vorschlag für eine neue Richtlinie zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr unterbreitet. Diese soll die aktuelle Zahlungsverzugs-Richtlinie 2011/7/EU ersetzen. Damit bleibt eine einheitliche europäische Regelungsgrundlage bestehen. Alles Wichtige zur neuen Richtlinie finden Sie hier. Hintergrund der neuen Zahlungsverzugsrichtlinie Rund 18 Milliarden [...]

EU-Meldepflichten im Fokus: A1-Bescheinigung und Posted-Workers-Notification

Von |2024-01-09T10:23:10+01:0011. Januar 2024|Kategorien: Rechtsberatung, Unkategorisiert|

Internationale Mitarbeiterentsendungen liegen nicht nur in der Hand der Unternehmen. Auch die Länder, in die sie ihre Mitarbeitenden entsenden, haben hier ein gewisses Mitspracherecht, vor allem in Sachen Sozialversicherung und Arbeitnehmerschutz. Wie die EU es geschafft hat, den Versicherungsstatus in der EU zu harmonisieren und ein Mindestmaß an Arbeitnehmerschutz [...]

Unwort des Jahres – Krisenmodus

Von |2024-01-04T08:22:24+01:003. Januar 2024|Kategorien: Rechtsberatung|

Blicken wir auf das Jahr 2023 zurück, steht es (mal wieder, möchte man sagen) im Zeichen diverser Krisen. Ukrainekrise, Haushaltskrise und Nahostkrise sind hier nur die Schlagworte, die unsere Wahrnehmung derzeit beherrschen. Hinzu kommen die vielen einzelnen Krisen von Unternehmen, die mit den veränderten Rahmenbedingungen des Marktes nicht zurechtkommen. [...]

Recht 2023 – Das hat Sie interessiert

Von |2024-01-03T08:36:19+01:002. Januar 2024|Kategorien: Rechtsberatung, Unkategorisiert|

2023 war ein Jahr, in dem das Bundesverfassungsgericht einige wichtige Entscheidungen traf, die immer wieder über Tage die öffentliche Debatte bestimmten. Aber auch das juristische Tagesgeschäft bot in 2023 einen Fundus an Themen, die Ihr Interesse weckte. Welche das waren, lesen Sie hier. Das Heizungsgesetz Das Gebäudeenergiegesetz (GEG), im [...]

Gebäudeenergiegesetz: Sanierungspflicht bei Schenkungen und Erbfällen

Von und |2024-01-05T12:55:44+01:0020. Dezember 2023|Kategorien: Rechtsberatung, Unkategorisiert|

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) wurde am 1. November 2020 vom Bundestag und Bundesrat als Maßnahme im Kampf gegen den Klimawandel und auf dem Weg zu einem möglichst sparsamen Einsatz von Energie in Gebäuden beschlossen und im Jahr 2023 novelliert. Das Gesetz enthält energetische Vorgaben für beheizte und klimatisierte Gebäude und [...]

Nach oben